life

Leben

Die Urerscheinung des Lebens ist der Rhythmus. – Ludwig Klages
(Den Rhythmus selbst definiert er als eine Erscheinung bei der in ähnlichen Zeiten ähnliches geschieht. – Es gilt: Je mehr Rhythmus, desto mehr “Leben” und umgekehrt.)
siehe auch: Rhythmus