momory

Erinnerung

Manchmal braucht es auch mal einen Impuls im Außen, um sich im Inneren wieder zu ordnen und zur Achtsamkeit zurückzukehren..


Auch wenn du denkst, du hast etwas verinnerlicht…
dann lenkt dich der Alltag ab..
dein Umfeld beeinflusst dich..

und so schnell, dass du es meistens gar nicht bemerkst, ist es schon wieder weg!

Deshalb: Erinner dich immer und immer wieder!
Wiederhole es unendlich oft – und überprüfe regelmäßig, ob du noch auf deinem Weg bist oder schon wieder einen anderen eingeschlagen hast.


Möglichkeit 1

Nutze dein Visionboard!
Siehe auch: